Klarheit & Kraft

Stress-Bewältigung durch Achtsamkeit

MBSR Kurse (online & Präsenz) mit Katja Kaess

'Akzeptiere, was ist, lass los, was war, und hab Vertrauen in das, was wird.' (unbekannt)

Die Vergangenheit ist nicht zu ändern - egal wie sehr wir damit hadern. Die Gegenwart ist wie sie ist, auch wenn wir sie uns vielleicht anders wünschen. Die Zukunft wird das bringen, was für uns richtig ist - lernen wir darauf zu vertrauen.

'Schmerz ist unvermeidlich. Leiden ist eine Entscheidung.' (Dalai Lama)

Herausforderungen welcher Art auch immer sind Teil jeden Lebens. Wie wir damit umgehen, ob wir uns durch schmerzliche Erfahrungen die Freude am Leben nehmen lassen, ist unsere Entscheidung.

Diese beiden Aussagen drücken für mich am besten aus, was wir durch Achtsamkeit lernen können.

Dank Achtsamkeit gewinnen wir Klarheit und Kraft.

ACHTSAMKEIT

Die Zunahme von gefühltem Stress ist der Grund für die steigende Bedeutung der Achtsamkeit. 


Achtsamkeit

- bedeutet, sich bewusst zu werden, was im JETZTigen Moment geschieht in einer Haltung der Unvoreingenommenheit und frei von Wertungen.
- ermöglicht uns, klar zu erkennen und zu entscheiden, wann Handeln oder Nicht-Handeln, Passivität oder Aktivität, Entscheidung oder Abwarten anstehen, entsprechend zu agieren und nicht gefangen zu bleiben in gewohnten Mustern. 
- hilft uns, uns auf uns selbst zu besinnen und wahrzunehmen, dass wir nicht automatisch auf das Außen reagieren müssen und nicht immer alles müssen ‚müssen‘, sondern wir stets eine Wahl haben, was wir tun und wie wir reagieren.
- hilft uns zu verstehen, dass Krisen Impulse für Neues sind
- erlaubt uns, mehr Stresstoleranz und Gelassenheit im Alltag zu gewinnen.
- ermöglicht uns, alles, was uns begegnet, als Teil unseres Lebens wertzuschätzen.

MBSR

Was ist MBSR?

Die Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (Mindfulness-Based Stress Reduction – MBSR) ist ein von dem Molekularbiologen Jon Kabat-Zinn in den späten 1970er Jahren in den USA entwickeltes Programm zur Stress-Bewältigung durch gezielte Lenkung von Aufmerksamkeit und durch Entwicklung, Einübung und Stabilisierung von Achtsamkeit.


Wie funktioniert es?

MBSR ist ein gut strukturiertes Übungsprogramm für unseren Geist und beinhaltet meditative Übungen in Ruhe und Bewegung. Das Programm kommt seit 4 Jahrzehnten erfolgreich in vielen Arbeits- und Alltagsbereichen zum Einsatz.


Wozu hilft es?

Mit dem 8-wöchigem Trainingsprogramm wird eine größere innere Ruhe erreicht und gleichzeitig die Wahrnehmung von Gedanken, Gefühlen und Körperempfindungen vertieft. MBSR bietet praktische Übungen im Umgang mit Stress, schmerzhaften Emotionen oder körperlichen Schmerzen.

Achtsamkeit mit MBSR
Interview mit Jon Kabat Zinn